Vergewaltiger frei!!!

In Amerika wurden etliche Anklagepunkte gegen einen pedifielen Vergewaltiger fallen gelassen, weil niemand dessen Sprache sprechen konnte. Obwohl er einen Schulabschluss in Amerika hat, und auch klar Englisch spricht, hätte er das Recht auf einen Übersetzer, so die Begründung. Weiter heißt es die lange suche nach einen Übersetzer hätten seine Verfassungsmäßigen Rechte verletzte

27.7.07 19:15, kommentieren

Vermutlich 200 Tote bei Flugzeugunglück

Mit rund 200 Toten rechnet man bei einem Flugzeugunglück in São Paulo in Brasilien.

 

Bei der Landung auf dem Congonhas-Flughafen von Sao Paulo rutschte der Airbus A320 mit 176 Insassen über die Rollbahn hinaus, rollte über eine viel befahrene Straße und krachte in eine Tankstelle und eine Fracht-Abfertigungshalle. Die Maschine und das Gebäude gingen sofort in Flammen auf.

 

Dies ist der zweite große Flugzeugabsturz in Brasilien innerhalb eines Jahres.

 

18.7.07 14:30, kommentieren

Russische Bomber bedrohen Britischen Luftraum

Heute  kamen zwei Russische Bomber dem Britischem Luftraum so nahe dass Kampfflugzeuge der Royal Air force sie verdrängen mussten.

Die Britische Times bezeichneten die Beziehungen der beiden Staaten im Moment als äußerst „fragil“. Die Lage gilt schon seit einiger zeit als gespannt, als Russland sich weigerte, beim Mordfall Litvineko, den Hauptverdächtigen auszuliefern, woraufhin Großbritannien Russische Diplomaten aus dem Land verwies. Russland kündete „Konsequenzen“ an.  Ein Zusammenhang dieser Andeutung und der Vorkommnisse sind nicht ersichtlich, so die Times weiter. Könnte dies der Anfang eines neuen Kalten Krieges sein?

18.7.07 13:16, kommentieren

Bush kündet erneut Veto an

Trotz CIA Berichte, die besagen dass Amerika seit dem Irak Krieg unsicherer geworden ist, besteht Präsident Bush auf seine Irak-Politik. So setzte er sein Veto bei einer Kongress Abstimmung ein, bei der über den Abzug der Truppen entschieden wurde, und kündete ein weiteres Veto an, bei einer neuen, gleichwertigen, Abstimmung im Kongress.

Bushs Irakstrategie steht schon seit langem unter Kritik. Selbst in seiner eigenen Partei (Republikaner) findet er kaum noch Unterstützung. Immer mehr schließen sich der Forderung der Demokraten an: Abzug der Truppen (bis spätestens Ende des Jahres)

Aber Bush Kritiker können aufatmen: Spätestens Ende 2008 muss Bush sein Amt aufgeben. Ein Präsident darf in den U.S.A. nur einmal wiedergewählt werden. Bis dahin bleibt ihm jedoch leider immer noch genügend Zeit mehr Schaden anzurichten!!

17.7.07 15:27, kommentieren

Nationaler Ethikrat fordert Lockerungen beim Stammzellen-Gesetz

Für eine Auflockerung im Stammzellen-gesetzt sprach sich nun auch der Nationaler Ethikrat aus. Mit der Auflockehrung der Gesetze könnten viele Krankheiten, wie Krebs, Alzheimer, und Parkinson schon bald geheilt werden.

17.7.07 15:05, kommentieren

Priester entkommen Gefängnisstraffe

Wiedereinmal geschickt haben sich Priester, die jahrelang Kinder vergewaltigt haben, vom Gefängnis gerettet. Mit einer Entschädigungszahlung von über 660 Mio. Dollar an über 500 Opfern erreichte die Römisch Katholische Erzdiözese dass der Fall (die Fälle) zu den Akten gelegt wurde(n), so "CNN", auf bezug auf anonyme Quellen.

17.7.07 14:55, kommentieren

Schlagzeilen 03.05.2007

Tag der Pressefreiheit

Am 3 Mai ist Tag der Pressefreiheit!!

Doch allzu großen grund zum jubeln gibt es nicht. Eines Berichtes der UNESCO zufolge habe sich die Pressefreiheit in den letzten Jahren verschlechtert. Sollten sie noch mehr Interesse zu diesen Thema Interesse haben: ich habe hier eine Site raus gesucht:  http://www.readers-edition.de/2007/05/02/frei-und-ohne-angst-berichten-der-dritte-mai-ist-welttag-der-pressefreiheit/

2.5.07 21:59, kommentieren